Briefmarken-Handbuch
Besucher seit 17.08.11
Gesamt 1.753.803
Heute:696
Gestern: 1.065
ImpressumDatenschutze-mail sendenZum GästebuchYou Tube Film
Der LeitfadenDas Buch ist
leider ausverkauft
Der Download  
Zurück zu Alle Einträge
Passerverschiebungen
Der Druck von Briefmarken erfolgt nicht in einem "Rutsch", sondern in mehreren Vorgängen. So werden auch die verschiedenen Farben nacheinander aufgetragen. Dieser Druck verlangt äußerste Präzision, denn so muß z.B. die Farbe rot in einem genau bestimmten Bereich aufgebracht werden. Durch Papierspannung oder andere Ursachen kann es dann in seltenen Fällen vorkommen, daß diese Farbe rot nicht genau am vorgesehenen Ort landet, leicht oder stärker daneben gedruckt wird - und so zur mehr oder weniger auffälligen "Passerverschiebung" wird.
Diese Passerverschiebungen werden in den Katalogen nicht bewertet, da sie keine Plattenfehler, sondern "nur" Druckzufälligkeiten sind. Sammelwürdig sind sie jedoch allemal, da sie die eigene Sammlung abwechslungsreicher gestalten helfen.